Home | english  | Impressum | Datenschutz | KIT
AK Geothermie auf der DGG-Webseite

Vertretene Instutionen und Einrichtungen

 

 

Workshop des DGG-Arbeitskreises Geothermie in Wennigsen bei Hannover

Der Arbeitskreis Geothermie der deutschen Geophysikalischen Gesellschaft hat sich 2018 zu seiner jährlichen "Werkstatt" am 8. und 9. November in Wennigesen bei Hannover getroffen.


20 Teilnehmer aus universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen, Behörden und Firmen diskutierten die Ausrichtung des neu-gegründeten Arbeitskreises hinsichtlich

anstehender DGG-Aktivitäten:

  • Datenorganisation/Datenzugang
  • Übersicht Forschungsprojekte
  • Netzwerk zu anderen AK's

strategischen Aktivitäten des AK Geothermie:

  • Sichtbare Forschung
  • Interne Diskussionsplattform

Kommunikationsstrategie:

  • Einfache & gemeinsame Botschaften

Gremienaktivitäten:

  • Bedeutung Industrie-Kooperationen -> BVEG
  • Standardisierungen / Normen -> VDI
  • Politik, EEG, Sekorkopplung -> FVEE

Der DGG-Arbeitskreis Geothermie verabschiedet gemeinsame und einstimmig die folgende Resolution:

"Die Teilnehmer befürworten Aktivitäten hinsichtlich der Sichtbarkeit von Geothermieforschung durch die Einrichtung einer oder mehrerer Großinfrastrukturen. Diese dienen neben der Klärung wissenschaftlicher Fragestellungen auch einer erhöhten Akzeptanz von Geoenergie in Deutschland."