Institut für Angewandte Geowissenschaften

MSc-Profil Geo-Energy, Resources & Storage - ERS

Das MSc-Profil Geo-Energy, Resources & Storage (ERS) unseres Studiengangs Angewandte Geowissenschaften vermittelt ein Verständnis der vom Menschen genutzten oberen Erdkruste und der Interaktion mit der Umwelt. Themengebiete sind die Geothermie, Erzlagerstätten, fossile Energie, mineralische Rohstoffe, sowie Untertagespeicher für regenerative Energien & Endlager. Der Schwerpunkt Geo-Energy, Resources & Storage (ERS) kann komplett in englischer Sprache studiert werden.

Unsere Absolventinnen und Absolventen arbeiten in nationalen und internationalen Unternehmen der Exploration und Produktion, des Umweltschutzes sowie im Ingenieur- und Tunnelbau.

Der 2-jährige MSc-Studiengang beinhaltet Lehrveranstaltungen in den ersten 3 Semestern und die Anfertigung der MSc-Arbeit und Studienabschluss im 4. Semester. Er gliedert sich in geowissenschaftliche Kernkompetenzen (55 Credits, CP), geowissenschaftliche Vertiefungen (25 CP), fachbezogene Ergänzungen (10 CP) und die Masterarbeit (30 CP). Weitere Informationen über die Vielfalt der wählbaren Module in der jeweiligen Kategorie finden Sie auf den Registerkarten. Weitere Details zur Arbeit finden Sie hier.

Profil Energy, Resources & Storage

1. Geowissenschaftliche Kernkompetenzen (wähle 36 LP)

  • M-BGU-102432                Geothermie: Energie & Transportprozesse (Engl.)
  • M-BGU-102431                Geologie (Engl.)
  • M-BGU-103733                Sedimentpetrologie (dt.)
  • M-BGU-103995                Geochemische Prozesse und Analytik  (dt./Engl.)
  • M-BGU-102445                Geologische Gasspeicherung (dt.)
  • M-BGU-103742                Reservoir-Geology (inkl. S-England Geländeseminar) (Engl.)
  • M-BGU-103993                Industrial Minerals and Environment (Engl.)
  • M-BGU-103994                Ore Geology of Metals (Metallische Rohstoffe) (Engl.)
  • M-BGU-102430                Angewandte Mineralogie: Geomaterialien (dt.)

2. Geowissenschaftliche Vertiefungen (wähle 25 LP oder aus 1. [Geow. Kernkompetenzen], 5 LP je Modul)

  • M-BGU-102447                Angewandte Geothermie (Engl.)
  • M-BGU-103734                Diagenesis and Cores (Engl.)
  • M-BGU-102444                Angewandte Mineralogie: Tone und Tonminerale (dt.)
  • M-BGU-105136                Geothermal Reservoir Engineering  (Engl.)
  • M-BGU-102455                Umweltgeologie: Radio- und chemotoxische Elemente (dt.)
  • M-BGU-102452                Petrologie (dt.)
  • M-BGU-102443                Angewandte Mineralogie: Petrophysik (dt.)
  • M-BGU-102451                Structural Geology (inkl. Pyrenäen Geländeseminar)   (Engl.)
  • M-BGU-102449                Bohrloch-Technologie (Engl.)
  • M-BGU-102456                Geowissenschaftliche Geländeübung / Exkursion (dt.)

3. Fachbezogene Ergänzungen (wähle 10LP oder aus 2. [Geow. Vertiefungen])

  • M-BGU-100068                Erd- und Grundbau (6 LP) (dt.)
  • M-BGU-100079                Umweltgeotechnik (6 LP) (dt.)
  • M-PHYS-103760               Elektronenmikroskopie I  (5 LP) (dt.)
  • M-PHYS-103761               Elektronenmikroskopie II  (5 LP) (dt.)
  • M-BGU-100069                Felsmechanik und Tunnelbau (6 LP) (dt.)

Es gilt die reguläre Studien- und Prüfungsordnung. Die Bestätigung über die erfolgreiche Teilnahme am Profil erfolgt auf Antrag des/der Studierenden nach Abschluss des Studiums durch den Prüfungsausschuss.