Home | english  | Impressum | Datenschutz | KIT

Schnuppervorlesungen


Eine Vorlesung ist ein Vortrag eines Hochschullehrers zu einem bestimmten Thema über ein ganzes Semester hinweg. Eine Schnuppervorlesung ist eine empfohlene Vorlesung zum Kennenlernen des Studiums. Der  Besuch einer Vorlesung ist während der Semesterzeiten ganz zwanglos und ohne Formalitäten möglich.

Diese Vorlesungen sind reguläre Veranstaltungen, die von den Studierenden der entsprechenden Fächer besucht werden. Berücksichtigen Sie bitte, dass es nicht Ziel und Zweck eines Schnupperbesuchs sein kann, den Inhalt der Vorlesung vollständig zu verstehen. Das fällt dem einen oder anderen Studierenden, der die Vorlesung schon das ganze Semester verfolgt, auch nicht immer leicht. Sie sollten vielmehr eine Schnuppervorlesung dazu nutzen, Unterschiede zum gewohnten Ablauf der Schulstunden zu erkennen, zu erfahren wie mit dem jeweiligen Thema umgegangen wird, die Atmosphäre in einem Hörsaal zu schnuppern und das KIT kennenzulernen. Für den Besuch einer Schnuppervorlesung des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) empfiehlt sich: 

  • im Anschluss an die Vorlesung mit anwesenden Studierenden zu sprechen und sie nach ihren persönlichen Erfahrungen im Studium zu fragen oder ggf. die Fachschaft (Interessenvertretung der Studierenden) aufzusuchen
  • evtl. auch andere Vorlesungen, die nicht unten genannt werden oder in der Infobroschüre (s.u.) aufgelistet sind, zu besuchen (siehe Vorlesungsverzeichnis)
  • für den Besuchstag einen Termin bei der Studienberatung zu vereinbaren
  • bei der Fachschaft Geowissenschaften mit Studierenden über ihre Erfahrungen rund ums Studium zu sprechen

Einige Vorlesungen existieren mittlerweile bei der KIT-Bibliothek als Video- bzw. Audiodatei. Für diejenigen, die nicht persönlich ans KIT kommen können, bietet dies die Möglichkeit, online einen Eindruck von einer Vorlesung zu bekommen.

 

Auswahl an Schnuppervorlesungen für Studieninteressierte

Angebote im Wintersemerster:

  • Erkennen und Bestimmen von Mineralen und Gesteinen (1. Semester)
  • Endogene Dynamik / Allgemeine Geologie (1. Semester)
  • Einführung in die Geochemie (3. Semester)
  • Strukturgeologie und Tektonik (3. Semester)
  • Grundlagen der Hydrogeologie (5. Semester)
  • Grundlagen der Ingenieurgeologie (5. Semester)

Angebote im Sommersemester:

  • Kristallchemie und Kristallographie (2. Semester)
  • Einführung in die Erdgeschichte (2. / 4. Semester)
  • Geologie von Mitteleuropa (4. Semester)
  • Grundlagen der Energieressourcen (4. Semester)
  • Mineralische Rohstoffe (4. Semester)

Über die hier aufgelisteten Vorlesungen hinaus besteht generell die Möglichkeit, Vorlesungen (z.B. auch aus dem Master-Studiengang) als Gast anzuhören. Eine Übersicht über weitere Veranstaltungen können Sie den Studenplänen für Bachelor und Master-Studierende entnehmen.

Genaue Angaben zum Hörsaal und Uhrzeit der jeweiligen Vorlesungen finden Sie auch in dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.

 

Infobroschüre

Weitere Schnuppervorlesungen, auch anderer Fachbereiche, sowie weiterführende Informationen finden Sie in der Infobroschüre.