Institut für Angewandte Geowissenschaften

MSc Profil Nachhaltige Energie-Ressourcen-Speicher (ERS)

Das MSc-Profil Nachhaltige Energy-Resources-Storage (ERS) unseres Studiengangs Angewandte Geowissenschaften vermittelt ein Verständnis der vom Menschen genutzten oberen Erdkruste. Die Unterrichtssprache ist Englisch.

Themen Erdwärme, die umweltfreundliche Gewinnung mineralischer und metallischer Rohstoffe wie z.B. Lithium aus Untergrundwässern, neue Gase wie Wasserstoff sowie Untertagespeicher für regenerative Energie und grundlegende geologische Kenntnisse mit starkem analytischen und numerischen Bezug.
Karriere Unsere Absolventinnen und Absolventen arbeiten in nationalen und internationalen Unternehmen der Exploration und Produktion, des Umweltschutzes, im Ingenieur- und Tunnelbau und in der Forschung.

Das Profil ERS wurde von Experten aus der Wirtschaft und Forschung akkreditiert und enthält zahlreiche Lehrveranstaltungen von Experten der Industrie.

Das Profil ERS ist eng mit unserer Forschung im nationalen Helmholtz-Programm für Geoenergie, insbesondere Geothermie, assoziiert, die international sichtbare Großforschung finanziert. Zudem sind wir Mitglied des ThinkTanks Industrielle Ressourcenstrategien des Landes.

Unsere Studierenden engagieren sich im SGE student chapter für Rohstoffe, und im SPE student chapter für GeoEnergien und -Speicher. Filme von unseren Studierenden finden Sie auf Facebook und YouTube.

Der 2-jährige MSc-Studiengang beinhaltet Lehrveranstaltungen in den ersten 3 Semestern und die Anfertigung der MSc-Arbeit und Studienabschluss im 4. Semester.  Er gliedert sich in geowissenschaftliche Kernkompetenzen (55 Credits, CP), geowissenschaftliche Vertiefungen (25 CP), fachbezogene Ergänzungen (10 CP) und die Masterarbeit (30 CP).

Weitere Informationen über die Vielfalt der wählbaren Module in der jeweiligen Kategorie finden Sie auf den Registerkarten. Weitere Details zur Masterarbeit finden Sie hier und im Modulhandbuch.