Home | english  | Impressum | Datenschutz | KIT
Veranstaltungen

Geol. Fachgespräch

07.06.2018, 10:00 Uhr

Hydra, Hermes, Herkules – Mythologie und Hydrologie im antiken Griechenland
Prof. Dr. Ingmar Unkel

Raum -133, Geb. 50.41

Petrotherm Seminar
Der nächste Vortrag findet im Sommersemester statt.

Geb. 50.41 Raum 007

Geochemisch-Lagerstättenkundliches Seminar

29.05.2018

M.Sc. Dominik Gudelius

The late magmatic evolution of a mafic layered intrusion: Records from zircon of the Bushveld Complex (South Africa)

Geb. 50.40, R157

Doktorandenkonvent

Doktorandenkonvent

Startbild

 

Das Institut für Mineralogie und Geochemie und das Institut für Angewandte Geowissenschaften haben sich am 1. Januar 2015 zum Institut für Angewandte Geowissenschaften (AGW) zusammengeschlossen. Das neue Institut besteht aus acht Abteilungen und besitzt eine kollegiale Institutsleitung mit einem geschäftsführenden Direktor.

 

Abteilungen

Aquatische Geochemie

Prof. Dr. J. Kolb

Mehr

Geochemie & Lagerstättenkunde

Prof. Dr. J. Kolb

Mehr

 
Geothermie

Prof. Dr. T. Kohl

Mehr
Hydrogeologie

Prof. Dr. N. Goldscheider
(Geschäftsführender Direktor)

Mehr
 
Ingenieurgeologie

Prof. Dr. P. Blum

Mehr
Mineralogie & Petrologie

Prof. Dr. A. Zeh

Mehr
 
Technische Petrophysik

Prof. Dr. F. Schilling

Mehr
Strukturgeologie & Tektonophysik

Prof. Dr. C. Hilgers

Mehr
 

NEWS

Think Tank Industrielle Ressourcenstrategien

Der gemeinsame Think Tank von Land, Industrie und KIT entwickelt disziplinübergreifend Konzepte zum effizienten Umgang mit Rohstoffen.

Presseinformation

SWR Aktuell

Interview mit VP Prof. Dr. Thomas Hirth

Symposium Wahrnehmung und Bewertung von Böden in der Gesellschaft

Findet am 11./12.10.2018 am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ in Leipzig statt.
Flyer

 

 
Sparkassen Umweltpreis 2017

Julian Xanke wird für seine Dissertation „Managed aquifer recharge into a karst groundwater system at the Wala reservoir, Jordan“ mit dem Sparkassen Umweltpreis 2017 ausgezeichnet.

Forschungspreis der Friedrich und Elisabeth Boysen‐Stiftung

Susanne Benz wird mit dem Forschungspreis der Friedrich und Elisabeth Boysen‐Stiftung für ihre herausragende Promotion auf dem Gebiet der Umwelttechnik ausgezeichnet.

 
Beste Universität für Geowissenschaften in Deutschland

Geowissenschaften am KIT im Ranking von U.S.News (2018) deutschlandweit auf Platz 1.

zum Artikel in U.S. News
12.09.2017

Dr. Alik Ismaihl-Zadeh wurde zum Mitglied der Europäischen Akademie berufen.

weitere Informationen

zur Pressemitteilung

 

 
Geowissenschaften am KIT deutschlandweit auf Platz 2

Laut der Internationalen Rangliste der National Taiwan University (NTU) belegt das KIT deutschlandweit Platz 2 in den Geowissenschaften (weltweit Rang 47) und somit erneut einen Spitzenplatz

zur Pressemitteilung
 

  • Das KIT ist einziger deutscher Partner des „International University Consortium in Earth Sciences“ (IUCES). IUCES wurde 2012 an der China University of Geosciences in Wuhan von 11 Universitäten gegründet, die im Bereich der Geowissenschaften international führend sind, darunter das Berkeley National Lab, die Stanford University, und die Pierre and Marie Curie University: www.iuces.com

 

Anfahrt & Anschrift