Home | deutsch  | Legals | Data Protection | KIT
Events

Geol. Fachgespräch

17.01.2019, 10:00 Uhr

Occurrence and fate of toxicologically relevant inorganic trace elements in used aquifer systems
Dr. Andre Banning

Raum -108, Geb. 50.41 (AVG)

 

24.01.2019, 10:00 Uhr

Evaluation of the effective geothermal potential
Carolin Tissen

Raum -108, Geb. 50.41 (AVG)

Petrotherm Seminar

Termine folgen

Geochemisch-Lagerstättenkundliches Seminar

22.01.2019, 16:00 Uhr

Dr. Malte Junge
Universität Freiburg

Platinum-group elements in the Bushveld Complex (South Africa) from pristine to weathered ore

Bldg. 50.40, room 157

more events

25.01.2019, R007, Bldg. 50.41
 

09:30 Uhr:  Dr. Marta Sośnicka, GFZ Potsdam

Geochemical controls on the distribution of deep-seated Zn-(Pb) mineralization hosted by Zechstein carbonate (Ca2) gas reservoirs in the North German Basin
 

11:00 Uhr:  Dr. Christian Bergemann, Genf

He will talk about himself, his research and plans at KIT.


13:00 Uhr:  Dr. Benjamin Walter, Tübingen

Hydrothermal processes in vein-type and carbonatite deposits

Doktorandenkonvent

 

The Institute of Mineralogy and Geochemistry and the Institute of Applied Geosciences have merged on January 1st, 2015, to form the Institute of Applied Geosciences (AGW). The new institute consists of eight divisions and has a collegial leadership with an executive director.

 

The divisions

Aquatic Geochemistry

Prof. Dr. J. Kolb

More

Geochemistry & Ore Geology

Prof. Dr. J. Kolb

More

 
Geothermics

Prof. Dr. T. Kohl

More
Hydrogeology

Prof. Dr. N. Goldscheider
(Executive Director)

More
 
Engineering Geology

Prof. Dr. P. Blum

More
Mineralogy & Petrology

Prof. Dr. A. Zeh

More
 
Petrophysics

Prof. Dr. F. Schilling

More
 

NEWS

NTU Ranking 2018

Die Geowissenschaften am KIT sind im "Performance Ranking of Scientific Papers for World Universities" der National Taiwan University 2018 
- Nr. 1 in Deutschland
- Nr. 10 in Europa
- Nr. 40 weltweit

NTU Ranking
Think Tank Industrielle Ressourcenstrategien

Der gemeinsame Think Tank von Land, Industrie und KIT entwickelt disziplinübergreifend Konzepte zum effizienten Umgang mit Rohstoffen.

Presseinformation

SWR Aktuell

Interview mit VP Prof. Dr. Thomas Hirth

 
Holcim-Preis 2017

Nicolas Börsig wird für seine Promotion zum Thema "Immobilisierung von Selen-Oxyanionen während der Bildung der Eisenoxide Hämatit und Magnetit" mit dem Holcim-Preis 2017 ausgezeichnet.

Sparkassen Umweltpreis 2017

Julian Xanke wird für seine Dissertation „Managed aquifer recharge into a karst groundwater system at the Wala reservoir, Jordan“ mit dem Sparkassen Umweltpreis 2017 ausgezeichnet.

 
Forschungspreis der Friedrich und Elisabeth Boysen‐Stiftung

Susanne Benz wird mit dem Forschungspreis der Friedrich und Elisabeth Boysen‐Stiftung für ihre herausragende Promotion auf dem Gebiet der Umwelttechnik ausgezeichnet.

Best University for Geosciences in Germany

Geosciences at the KIT ranked first place in Germany according to U.S.News (2018)

article at U.S. News
 
12.09.2017

Dr. Alik Ismaihl-Zadeh wurde zum Mitglied der Europäischen Akademie berufen.

weitere Informationen

zur Pressemitteilung

 

Geowissenschaften am KIT deutschlandweit auf Platz 2

Laut NTU-Ranking ist das KIT deutschlandweit Platz 2 in den Geowissenschaften (weltweit Rang 47)

zur Pressemitteilung
 

  • Das KIT ist einziger deutscher Partner des „International University Consortium in Earth Sciences“ (IUCES). IUCES wurde 2012 an der China University of Geosciences in Wuhan von 11 Universitäten gegründet, die im Bereich der Geowissenschaften international führend sind, darunter das Berkeley National Lab, die Stanford University, und die Pierre and Marie Curie University: www.iuces.com

 

Anfahrt & Anschrift